Abfallsäcke

Wir bieten Ihnen für verschiedene Zwecke Abfallsäcke an.

Der Restabfallsack

Der Restabfallsack

Trotz aller Bemühungen um Abfälle zu vermeiden, fällt doch hin und wieder mehr Abfall an, als die Restmülltonne aufnehmen kann. In diesen Fällen können Sie entweder die Mehrmengen direkt zu den Restabfalldeponien des WW-Kreises bringen oder Sie benutzen unsere amtlichen grauen Restabfallsäcke. Diese ca. 70 l fassenden Kunststoffsäcke werden bei der Leerung der Grauen Restabfalltonne mitgenommen. Die Entsorgungsgebühr hierfür ist bereits im Kaufpreis enthalten. Selbstverständlich bekommen Sie diese Säcke in unserem Service-Center. Darüber hinaus werden die Restabfallsäcke auf unseren beiden Restabfalldeponien in Meudt und Rennerod verkauft und in folgenden Geschäften.

Kaufpreis pro Stück: 3,- €

Der Windelsack

Ein besonderes Entsorgungsproblem stellen sicherlich gebrauchte Windeln dar, sei es von Kleinkindern oder von Schwerstpflegebedürftigen. Haushalte, die Windeln zu entsorgen haben, haben oft nicht genug Platz in der Grauen Restabfalltonne. Damit diese Familien nicht die teuren Restabfallsäcke kaufen müssen, bieten wir spezielle Windelsäcke an, die nur für die Entsorgung von Windeln benutzt werden dürfen. Diese Kunststoffsäcke sind rot eingefärbt und werden ebenfalls bei der Restmülltonnenabfuhr mitgenommen. Da diese Säcke nur an Familien abgegeben werden können, zu denen nachweislich Kleinkinder oder Schwerstpflegebedürftige gehören, gibt es die Windelsäcke nur im Service-Center in Moschheim sowie auf den beiden Restabfalldeponien.

Kaufpreis pro Stück: 1,50 €

Der Bioabfallsack

Hin und wieder kommt es vor, dass auch die Biotonne mal nicht ausreicht. Für diese Fälle gibt es den Biomüllsack aus Papier (ca. 80 - 100 l). Dieser wird dann anlässlich der Biotonnenleerung mitgenommen, die Entsorgung ist bereits im Kaufpreis enthalten. Diese Säcke sind ebenfalls nur in Moschheim oder auf den Deponien zu bekommen.
Bitte beachten Sie, dass ausschließlich diese Säcke bei der Biotonnenabfuhr mit entsorgt werden.

Kaufpreis pro Stück: 1,90 €

Der Grünabfallsack

Anlässlich der Sammlung von Grünabfällen, die der WAB in jeder Ortsgemeinde zweimal im Jahr durchführt, kommt es immer wieder zu Problemen oder Ärgernissen, weil Grünabfälle in Kunststoffsäcken bereitgestellt werden, die oft von den Müllwerkern zerschnitten werden müssen. Aus diesem Grund bieten wir schon seit Jahren stabile Papiersäcke (ca. 120 - 140 l) an, die dann bei der Sammlung komplett mitgenommen werden können, da Papier für die Kompostierung unproblematisch ist. Diese Säcke sind ebenfalls nur in Moschheim und auf den Deponien zu bekommen.

Bitte beachten Sie, dass diese Säcke nur bei der Grünabfallsammlung mit entsorgt werden. Bei der Biotonnenleerung bleiben diese Säcke stehen.

Kaufpreis pro Stück: 0,90 €